Zeiss O.Inspect 322

Das Messgerät gehört zu der Produkten von Zeiss IMT. Die Gehäuseverkleidung deckt alle beweglichen Geräteteile so ab, dass in jeder Position ein geschlossenes Gesamtbild gewährleistet ist. Die Verkleidungselemente isolieren zudem die tragenden Basiselemente von thermischen Einflüssen. Ein eigenständiger Unterbau ermöglicht  variable Benutzerpositionen und maximale Standsicherheit. Die klare geometrische Formensprache visualisiert die Präzision der Messmaschine.  

 

Design Anforderungen

  • Bedienbarkeit in stehender und sitzender Position
  • gestalterische Integration in die Zeiss IMT Produktfamilie
  • Visualisierung von Präzision

  Technische Anforderungen

  • ökonomische Fertigungsmöglichkeit
  • wartungsfreundlicher Aufbau
  • Vermeidung von Scherstellen an beweglichen Teilen
  • thermische Isolation

Koordinatenmessgerät für taktiles und optisches Scanning