Fein Supercut

Die Visualisierung von Qualität ist fester Bestandteil der Designphilosophie der Firma Fein. Kompromisslos gute Handhabungseigenschaften ergänzen das Gestaltungskonzept und unterstützen die hohe Akzeptanz der Produkte des Unternehmens in Handwerk und Industrie. Um im Bereich des Getriebekopfs eine möglichst große Eintauchtiefe zu erreichen, wurde bei dem Gerät das raumsparende QuickIN Schnellspannsystem verwendet.

 

Design Anforderungen

  • Visualisierung der Markenkerne „Langlebigkeit“ und „Unverwüstlichkeit“
  • charakteristische Fein Gestaltungsattribute
  • ergonomische Berücksichtigung unterschiedlichster Anwendungssituationen
  • Minimierung des Bauraums
  • ausbalancierte Gewichtsverteilung
  • Integration des Lithium Ionen Akkupacks

 

Technische Anforderungen

  • integrierte Schnittstelle zum Befestigen von zusätzlichem System
  • Zubehör
  • Berücksichtigung eines Motorgehäuses in Topfbauversion

Leistungsstarker Oszillierer mit Schnellspannsystem für Ausbau und Renovierung