Rowa Messestand Expopharm 2009

Die Gestaltung des Messestands basiert auf einer sehr kompakten Grundfläche. Um trotzdem eine großzügige Gesamtanmutung zu erzeugen, wurde auf die flächige Umbauung des Standes weitgehend verzichtet. Die frei stehenden, großen Exponate definieren mit den dazugehörigen Informationstafeln die räumliche Gesamtsituation mit. Der markante Tresen- und Versorgungsbereich  prägt weitgehend die Gesamterscheinung des Messestandes.

 

Design Anforderungen

  • hochwertiges, individuelles Standdesign
  • klare Formensprache in Anlehnung an CD und Produktgestaltung
  • Besprechungsbereich mit 8 Sitzgruppen
  • Empfangstresen

 

Technische Anforderungen

  • kleine Standfläche mit vier großen Exponaten
  • Vorgaben der Messegesellschaft (Bebauung der Standgrenzen)

Messestand für einen Maschinenhersteller im Bereich Apotheken-Automatisierung