Klafs Spa Combination

Ziel war es, eine möglichst kompakte Kabinenkombination für die Badeformen Sauna und Dampfbad zu entwickeln. Durch ihre großzügige Glasfront wirkt die Spa Combination, trotz der kompakten Bauweise offen und einladend. Um eine formale Beruhigung zu erreichen, wurden Systemelemente des Dampfbads – beispielsweise der Türrahmen – bei der Sauna in angepasster Materialität übernommen.

 

Design Anforderungen

  • kompakte Spa-Kombination mit maximaler Großzügigkeit

 

Technische Anforderungen

  • kleine Grundfläche

Kompakte Spa-Kombination aus Sauna und Dampfbad.