Portables Ultraschallgerät

Das akkubetriebene Gerät ist speziell für medizinische Untersuchungen im Aussenbereich konzipiert. So können beispielsweise erste diagnostische Untersuchungen direkt am Unfallort durchgeführt werden.

Schallköpfe und Sonden sind griffbereit am Gerätekoffer untergebracht. Um eine bestmögliche Sicht auf die Schallbilder zu ermöglichen und störenden 

Reflexionen entgegenwirken zu können, ist der Bildschirm in unterschiedlichen Winkeln klappbar.

 

 

Design Anforderungen

  • Gute Handlichkeit des Koffergeräts
  • Ergonomische bestmögliche Bediensituation
  • Gute Reinigungsmöglichkeit

 

Technische Anforderungen

  • Berücksichtigung der vorgegebenen technischen Komponenten
  • Gehäusetechnisches Konzept

Die Vorstudie wurde im Rahmen eines Desigprojekts erstellt