Studie Ultraschallgerät

Das mobile Ultaschallgerät ist für medizinische Untersuchungen in unterschiedlichen Behandlungs- und Untersuchungsräumen schnell einsatzbereit. Schallköpfe und Sonden sind griffbereit direkt am Gerätewagen untergebracht.

Bedienoberfläche und Bildschirm können ergonomisch richtig an die jeweilige Untersuchungssituation angepasst werden.

 

 

Design Anforderungen

  • Ergonomische bestmögliche Bediensituation
  • Übersichtliche, klare Gesamtgestaltung
  • Visualisierung der Standfestigkeit

 

Technische Anforderungen

  • Berücksichtigung der vorgegebenen technischen Komponenten
  • Gehäusetechnisches Konzept

Die Vorstudie wurde im Rahmen eines Desigprojekts erstellt