Albrecht Orthesen

Gelenk Orthesen dienen zur physiologischen Stabilisierung, Führung und Entlastung des Bewegungsapparats. Größtenteils sichtbar am Körper getragen ist die Ästhetik dieser Hilfsmittel ein wesentlicher Aspekt bei Auswahl und Akzeptanz der Produkte.

 

Durch die Entwicklung eines Systembaukastens lassen sich unterschiedliche Orthesentypen mit jeweils spezifische Anwendungen erzeugen. Dadurch kann der Fertigungsaufwand wesentlich verringert werden.

 

Design Anforderungen

  • Ästhetische Breitenakzeptanz mit sportlicher Tendenz
  • Filigrane Leichtigkeit bei hoher Stabilität
  • Durchgängige formale Charakteristik

 

Technische Anforderungen

  • Ökonomische Fertigungsmöglichkeit
  • Hohe Modularität der Einzelkomponenten
  • Verwendung von Blechzuschnitten für die tragenden Elemente

Orthesen- Programm für unterschiedliche Anwendungen